Mit Know-How, frischen Ideen und viel Herzblut, erarbeiten wir unter dem Label BÄR meets ADLER Inhalte und Formate in den Themenfeldern Arbeit/Arbeit 4.0, Bildung/Bildung 4.0 und Regionalentwicklung mit Fokus auf die Metropolregion Berlin-Brandenburg. Wir arbeiten als Bindeglied zwischen Zielgruppe, fachlicher Anforderung und Medium und schreiben u. a. Studien, erstelle Analysen, unterstützen bei Fördermittelanträgen, erarbeiten Content für (Social-)Web und Print oder bringen Inhalte in die richtige Form. Hierbei schrecken wir vor keinem Medium und keinem Event zurück. Wir entwickeln, gestalten, vermitteln.
Für die Umsetzung unserer Vorhaben greifen wir auf ein langjährig gewachsenes Netzwerk-Team aus unterschiedlichen Fachgebieten zurück.

Team

Annett Ochla

Gegründet wurde das Label und die GbR BÄR meets ADLER von Annett Ochla. Eine Berliner Stadtpflanze mit Brandenburger Wurzeln. Ein Kind der Wende, im Jahr 1980 geboren. Sie lebt in Berlin Schöneberg. Zu ihr gehören zwei Kinder und ihr Vater. Sie hat an der HU Berlin Sozialwissenschaften studiert und ihr Studium mit dem Diplom abgeschlossen. Zudem widmete sie sich berufsbegleitend dem Studium der Medieninformatik an der FH-Brandenburg mit dem Schwerpunkt Web Development.

Mehr...

Johnny Hartmann

Anfang der 90er Jahre in Dresden geboren, verließ Johnny die Elbflorenz für sein Studium der Soziologie an der Universität Leipzig und der Martin-Luther-Universität in Halle-Wittenberg. Seine Schwerpunkte legte er dabei in die Bereiche Bildung, Lebenslauf und Hochschule sowie in die quantitative Sozialforschung. Im April 2018 schloss er seine akademische Ausbildung mit dem Master ab.

Mehr...

Laura-Luisa Neitz (freie Mitarbeiterin)

Laura-Luisa wurde 1991 im sagenumwobenen Weserbergland geboren. Nach ihrer Ausbildung zur Maßschneiderin hat sie die Nähmaschine gegen die Tastatur getauscht und arbeitet seitdem freiberuflich in den Bereichen Datenaufbereitung, Bildbearbeitung sowie Texterstellung.

Mehr...